Seid Ihr auch unseren Augen fern so denken wir an Euch gar gern.

Wir wünschen allen Mitglieder, deren Angehörigen und unseren Sponsoren frohe Festtage und alles Gute im kommenden neuen Jahr

Der Vorstand:

Ruedi Schori, Sandra Streit, Hans Bachmann, Werner Aigner, Emil Koch

Sportschiessen und Kunst

Werner Aigner ist ein passionierter  Schütze, der aber noch ein anders Hobby hat. Seid seiner Pensionierung betreibt Er die Acrylmalerei unter dem Motto

„mach was dr gfaut“.

 

Der Antrieb für sein neues zusätzliches Hobby ist die Entspannung vom Alltag und vor allem etwas zu machen was vor der Pensionierung nicht möglich war. Von Abstrakt über Landschaften findet man bei Ihm fast alles. Ausschlag-gebend sind bei für seine Kunstwerke Lust, Laune und spontanene Ideen.

 

Was ist Sportschiessen

Der Schießsport ist ein Gesellschaftssport aber auch Wettkampfsport der Regeln und Verantwortung mit sich bringt.

Sportschiessen ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die gute Nerven, eine gute Grundkondition und eine gesunde Portion Ehrgeiz verlangt. Der Reiz an dieser Sportart ist, dass es eben nicht so einfach ist, wie es sich anhört. Vielmehr erfordert es ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung um erfolgreich eine Zehn (die höchstmögliche Ringzahl) zu treffen. Man braucht neben einer ruhigen Hand und innerer Ruhe auch eine gute allgemeine Kondition, um seinen Körper unter Kontrolle halten zu können.

Kurzum ist der Schießsport ein Sport der viel Freude bereitet und sowohl Jungschützen als auch Veteranen gleichermaßen begeistern kann. In kaum einer anderen Sportart kann zum Beispiel ein Jungschütze zusammen mit seiner Schwester, dem Vater und dem Großvater in der gleichen Mannschaft starten.

Emil Koch